Eine Welle des bürgerschaftlichen Engagements

Derzeit engagieren sich mindestens 100.000 Ehrenamtliche bundesweit in kirchlich-diakonischen Initiativen und Strukturen für Flüchtlinge. Sie sammeln Spenden, unterstützen die Erstaufnahmestellen, unterrichten Deutsch, bieten Freizeitaktivitäten an und begleiten die Flüchtlinge bei Behördengängen. Ihnen allen gilt mein besonderer Dank:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.